Mehrfamilienhaus
OberbünteWangs
 
 
 

Geografie

Im Kanton St. Gallen, in der Region Sarganserland bzw. Ferienregion "Heidiland" erfreut sich die Gemeinde Vilters-Wangs einer besonders vorteilhaften Lage. Umgeben von hohen Bergen bieten die beiden Dörfer eine ruhige Wohnlage in Mitten eines Naherholungsgebietes. Die besonderen klimatischen Verhältnisse sorgen bei uns oft für Sonnenschein, wenn sich andernorts bereits der Nebel ausgebreitet hat. Diese schöne Landschaft bietet sich für etliche sportliche und erholsame Aktivitäten an.

Die Politische Gemeinde Vilters-Wangs liegt zwischen dem Weltkurort Bad Ragaz und Sargans am Fusse des bekannten Ski- und Wandergebietes Pizol. Im Osten grenzt die Weinbau-Gemeinde Fläsch an uns an. Der nahegelegene Autobahnanschluss zur A3 und A13 in Sargans verbindet Wangs mit kurzen Fahrzeiten mit den Städten Chur, St. Gallen und Zürich. In wenigen Minuten erreicht man das Fürstentum Liechtenstein, das Vorarlberg und den süddeutschen Raum.

Von Wangs in kurzer Zeit zu erreichen
Fürstentum Liechtenstein | 10 Min.
St. Gallen / Bodensee | 50 Min.
Zürich | 50 Min.
Chur | 20 Min.
Bad Ragaz mit den Thermalbädern | 10 Min.
Statistik
2'452 Einwohner in Wangs (Stand 31.12.2012)
520 m.ü.M.
Gesamtfläche: 32 km2 71ha 70a 69m2

Der Bahnhof Sargans ist ca. 1.5 km entfernt, d.h. auch für Zugbenützer ist diese Wohnlage optimal.

Standort in Wangs
Impressum | Disclaimer